Geschichte

2017 Zertifizierung nach Part 21 durch die Europäische Luftfahrtbehörde EASA
2016 Erweiterung um das Geschäftsfeld Luftfahrt
Erweiterung der internen Messtechnik um 2 Messlabore
2015 Investitionen in Höhe von € 2 Mio für neue Anlagen, z.B. 8kW Fiberlaser neue Abkantpresse mit automatischem Werkzeugwechsler Eröffnung der "mechanischen Abteilung" mit zwei vollautomatischen, CNC-gesteuerten 3-Achs- und 5-Achs-Bearbeitungszentren
Umbenennung in "system7 metal technology"
2014 Neuer Eigentümer Dr. Hans-Jörg Holleis
2009 Zertifizierung nach ISO 9001 ff (Prozessorientierung)
2007 Errichtung des neuen Firmengebäudes in Oberweis mit Installation von Hochtechnologie in der Blechverarbeitung
1990 Übersiedlung nach Gmunden; Geschäftsausweitung auf Automatenbranche und Fahrzeugtechnik
1978 Spezialisierung auf Blechverarbeitung mit vollautomatisierten Schneideanlagen
1976 Gründung durch Franz Hutterer als Schlossereibetrieb in Gschwandt bei Gmunden