Alles aus einer Hand
Die außergewöhnlich hohe Fertigungstiefe ist eine der großen Stärken von system7 metal technology. Von der ersten Skizze über die Entwicklung von Prototypen bis hin zur Serienproduktion inklusive Oberflächenbehandlung und Montage kommt somit „Alles aus einer Hand“.

Von der Idee zum Produkt
In der Planungsphase stehen den Kunden erfahrene Techniker mit Rat und Tat zur Seite - für eine gemeinsam individuell optimierte Lösung. Verschiedene CAD-Systeme wie Solid Works 3D, Inventor 3D oder AutoCad sorgen für einen einfachen Datenaustausch.

auf die Plätze, fertig, losfertigen!
Nach der Anfertigung und Evaluierung eines Prototypen erfolgt die serienmäßige Fertigung. In der flexiblen Fertigungskette mit CNC-gestützten Maschinen und integriertem Qualitätssicherungssystem wird gestanzt, gelasert, gekantet, geschweißt und gefräst, wie es das Kundenherz begehrt.

Auf das Finish kommt es an - Oberflächenbehandlung & Montage
In der hochmodernen 4-Zonen-Pulverbeschichtungs- und Lackieranlage können selbst große Teile aus Stahl, Niro, Aluminium und auch Kunststoff  maschinell oberflächenbehandelt werden. Die variabel gestaltbare Montagelinie mit flexiblen Arbeitsbereichen wird je nach Baugruppe individuell konfiguriert und optimiert.