system7 metal technology - Mensch trifft Technik
system7 metal technology blickt auf 40 Jahre Erfahrung im Blech-Business zurück. Das bedeutet ein Know-how, wie es nur selten anzutreffen ist. Dieses Know-how unserer hochqualifizierten Mitarbeiter trifft auf einen Maschinenpark der neuesten Generation: eines der größten, vollautomatischen Hochregallager Europas, gefüllt mit bis zu 2.500 Tonnen Blech; die schnellste und stärkste 8kW-Fiberlaseranlage Österreichs; drei 3-Achs- bzw. 5-Achs-Hochleistungs-Bearbeitungszentren sowie eine hochmoderne 4-Zonen-Pulverbeschichtungsanlage. Kundenwünschen sind somit fast keine Grenzen gesetzt.

 

Rundum-Service - "Alles aus einer Hand"
Unter dem Firmenmotto „Alles aus einer Hand“ begleiten wir von der Idee über die Konzeption bis hin zum fertigen Produkt. Nur ein Ansprechpartner, kurze Kommunikationswege, alles vor Ort – das schätzen unsere Kunden!

 

Qualität, auf die man sich verlassen kann
system7 metal technology verfügt über ein hochentwickeltes integriertes Qualitätssicherungssystem. Die einzelnen Fertigungsschritte werden laufend kontrolliert, ebenso werden die Endprodukte einer umfassenden Kontrolle unterzogen. Umfassende Zertifizierungen und Zulassungen dokumentieren unsere hohen Qualitätsstandards.

 

Zertifikate für Luftfahrt und Schienenverkehr
Als einer von nur rund 20 Betrieben Österreichs ist system7 metal technology ein durch die Europäische Luftfahrtbehörde EASA nach Part 21 zugelassener Zulieferer im Luftfahrtbereich. Mit dem Zertifikat zum Schweißen von Schienenfahrzeugen kombiniert mit dem Eisenbahn-Know-how unserer Schwesternfirma system7 rail support sind auch in diesem Sektor die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt.